Informationen über Facelifting / Faltenkorrektur

 

  Facelifting * Lidkorrektur * Faltenbehandlung * Laserbehandlung * Faltenunterspritzung * Eigenfett

 

 

 
 
 
 
 
 

 

 
 
 
 

 

 
 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

0

Faltenbehandlung

0

 

Durch das Altern der Haut und den täglichen Stress entstehen Falten, die nicht unserem heutigen Schönheitsideal entsprechen und einen Menschen alt aussehen lassen.

Mit einer Faltenbehandlung kann man diese Zeichen des Alters bekämpfen und die natürlichen Züge betonen und verschönern.

So lassen auch immer mehr junge Menschen eine Faltenbehandlung an sich durchführen.

Ab zwei Wochen vor der Faltenbehandlung sollten Sie auf Schmerzmittel verzichten, ebenso sollten Sie Alkohol und Schlafmittel meiden.

Eine Faltenbehandlung wird als einfacher Eingriff ambulant und ohne Klinikaufenthalt durchgeführt und dauert etwa 20 bis 30 Minuten.

Obwohl die meisten Patienten die Faltenbehandlung als schmerzfrei empfinden, kann der zu behandelnde Bereich auf Wunsch betäubt werden.

Das Material wird bei einer Faltenbehandlung meist linear unter den Faltenverlauf eingespritzt, wodurch nur wenige Einstiche nötig sind.

So wird die Füllsubstanz bei der Faltenbehandlung mit einer dünnen Nadel unter die Haut gespritzt.

Es gibt je nach der Art der zu behandelnden Falte mehrere Mittel zur Faltenbehandlung, um ein bestmögliches Ergebnis zu erreichen.

Soll Kollagen zur Faltenbehandlung verwendet werden ist 4 Wochen zuvor ein Allergietest notwendig.

Wird mit Hyaluronsäure oder Milchsäure zur Faltenbehandlung gearbeitet entfällt dieser Allergietest.

Um Komplikationen bei der Faltenbehandlung zu vermeiden müssen Sie dem Arzt in jedem Fall bekannte Allergien nennen.

Permanente Füllsubstanzen können auch lange Zeit nach der Faltenbehandlung noch zu Abwehrreaktionen führen.

Nach der Faltenbehandlung können im behandelten Bereich Reaktionen wie leichte Rötungen, Schwellung, Empfindlichkeit und Juckreiz auftreten.

In den ersten sechs Stunden nach der Faltenbehandlung sollten Sie die betroffenen Gesichtspartien nicht oft berühren.

Ebenso sollten Sie bis die Schwellungen abklingen extreme Temperaturen meiden.

Nach drei bis zwölf Monaten ist normalerweise eine Auffrischungsbehandlung erforderlich.

Ebenso können innerhalb von zwei bis vier Wochen nach der Faltenbehandlung Nachbehandlungen erforderlich sein.

Die Ergebnisse einer Faltenbehandlung sind von der Tiefe und Ausprägung der behandelten Falte abhängig.

Wie lange eine Behandlung bei abbaubaren Produkten anhält hängt von vielen Faktoren wie Alter, Hauttyp, Lebensgewohnheiten und Muskelaktivität ab.

Aber das gewünschte Ergebnis kann fast immer erreicht werden.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Partnerseiten 1234 

 

Facelifting-Faltenbehandlung

Anzeige

Plastische-Chirurgie-Heidelberg

Anzeige

Facelifting